Informationen für

Das Projekt Rauchfreie Lehre richtet sich an Lernende sowie an Ausbildungsverantwortliche in Unternehmen und Berufsfachschulen.
Rauchfreie Lehre begleitet Lernende durch ihre Berufsausbildung und motiviert sie, während Arbeit und Freizeit rauchfrei zu bleiben oder zu werden.

Umsetzung

  • Informationsveranstaltung für Lehrpersonen (detaillierter Ablauf des Projektes).
  • Schulinterne Veranstaltung für Lernende (eine PowerPoint-Präsentation finden Sie unter Downloads).         
  • Die Lernenden melden sich bis 8. November mit dem Anmeldetalon im Flyer oder online an.
  • Nach der Anmeldung mit Angaben aller Daten und einer gültigen E-Mail-Adresse wird den Lernenden eine Anmeldebestätigung zugesandt.
  • Die Lernenden bestätigen jeweils im Mai per E-Mail oder SMS die Rückmeldung, immer noch rauchfrei zu sein.
  • Die Lernenden erhalten pro Projektjahr drei Newsletter.
  • Die Unternehmen werden zwei mal pro Projektjahr schriftlich über den Projektverlauf informiert.
  • Alle erfolgreichen Lernenden nehmen an der nationalen Verlosung teil.
Ein Projekt der Lungenliga